MyPayingAds/MyPayingCryptoAds Webinar vom 30. Jan. – Zusammenfassung

MyPayingAds/MyPayingCryptoAds Webinar vom 30. Jan. – Zusammenfassung

Dieses Webinar findet jeden Montag statt und oft wie auch heute ist der Eigentümer und Admin von MyPayingAds Uday Nara mit dabei, um Fragen zu beantworten oder wie heute über die Entwicklung von MyPayingAds und MyPayingCryptoAds zu berichten:

MyPayingAds wie auch das Schwesterunternehmen MyPayingCryptoAds wachsen konstant und zufriedenstellend. Derzeit kommen täglich etwa 1000 neue Mitglieder hinzu.

MyPayingAds – Weiterentwicklung

Der Schwerpunkt in der Weiterentwicklung von MyPayingAds liegt auf der Stabilität des Programms. Es sollen nicht, wie bei den meisten Wettbewerbern nur die Leader mit ihren zig Hundert Referrals verdienen, sondern natürlich auch das einfache Mitglied mit seinen Ad Packs.

Denn die neuen Mitglieder haben natürlich Hoffnungen und Erwartungen, wenn sie beitreten und das soll auch erfüllt werden.

Der Stabilität dient auch, dass zur Zeit die Entnahme auf täglich $100 begrenzt wurde.

Eine Entnahme von $100 täglich entspricht bei den derzeitigen Erträgen von MyPayingAds $1.099 Gewinnbeteiligung am Tag aus ca. 1.105 Adpacks zu $50.

MyPayingAds – Für wen als Werbeplattform interessant? – Ein Ausblick

Zur Zeit werben auf MyPayingAds und MyPayingCryptoAds vor allem Online-Geschäfte und -Unternehmen. Das wird sich nach Vorstellung von Uday Nara in Zukunft ändern.

MyPayingAds und MyPayingCryptoAds werden dahingehend weiterentwickelt, dass möglichst viele Länder erfasst werden und die Attraktivität vor Allem für lokale Geschäfte erhöht wird, so dass es auch Sinn macht mittels Geotargeting für den Friseursalon oder den Bauhandwerker bei MyPayingAds zu werben.

MyPayingAds – Schulung der Mitglieder und Werbetreibenden

Um MyPayingAds und MyPayingCryptoAds voran zu bringen, wird in naher Zukunft einiges in die Ausbildung der Mitglieder investiert. Es wird vermutlich Video-Tutorials zu den häufigsten Fragen zu MyPayingAds geben.

MyPayingAds – Problem gelöst – Zahlungsanbieter

Die Probleme mit SolidTrustPay(STP) sollen gelöst sein.

Aufgrund der Erfahrungen mit den Zahlungsanbietern Payza, Paypal und jetzt STP, empfehle ich, grundsätzlich bei Zahlungen im Internet wo möglich Bitcoins zu verwenden. Und wo Bitcoins nicht gehen, Payza.

Von Paypal rate ich grundsätzlich ab, da Paypal jederzeit ohne Angabe von Gründen das Konto für 1/2 Jahr sperren kann.

MyPayingAds – Meine Empfehlung

Aus meiner Sicht ist MyPayingAds der optimale Einstieg in die Bezahlwerbung und das RevShare-Modell, da die kleinsten Adpacks nur $5 kosten und damit für jedermann erschwinglich sind.

MyPayingAds - Werbeplattform

MyPayingAds ab $5

MyPayingCryptoAds - Werbeplattform - 120% Bitcoin

MyPayingCryptoAds – ab 0,005 Bitcoins

Das Original Webinar:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: